Menu
X
Alles aus einer Hand

Liebe Freunde und Unterstützter des Vereins,

es war 2004 als wir unseren Aschenplatz in einen Kunstrasenplatz umbauen konnten. Nun, mehr als 18 Jahre später ist ein Austausch des Kunstrasens dringend erforderlich.
Die Verletzungsgefahr steigt mit jeder Nutzung. Nach Antragsstellung bei der Stadt Lennestadt, einer Platzbegehung der zuständigen Politiker im Februar,und der abschließenden Ratssitzung steht es nun fest: Im Jahre 2023 soll unsere Spielstätte in Saalhausen ein neues Grün bekommen. Nach der Umrüstung des Flutlichts auf LED-Technik im Februar 2022 steht nun ein weiteres zukunftsorientiertes Großprojekt an. Nun sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen.

Trotz der finanziellen Hilfe der Stadt und der Bewerbung um Fördermittel beim Land NRW haben wir als Verein einen Betrag von über 100.000 € zu stemmen.Eine Riesensumme für einen kleinen Verein wie uns. Doch wir gehen es an! 
Wir haben uns Einiges vorgenommen um die Summe stemmen zu können. Denn es ist unser Ziel auch zukünftig den Sportplatz für die Kinder, Erwachsenen und Gäste zur Verfügung stellen zu können. Wir sind einer der wenigen Vereine die den Sportplatz ganztägig geöffnet haben um allen die Möglichkeit der sportlichen Nutzung zu ermöglichen.

Starten möchten wir mit einem Parzellenverkauf. Jeder hat die Möglichkeit Teile unseres neuen Spielfeldes zu „kaufen“. Die Anteile gibt es ab 25 € zu erwerben.
Als Dankeschön werden wir alle Spender auf einer Spendentafel am Sportplatz veröffentlichen. Sie benötigen eine Spendenquittung – kein Problem. Alles ist einfach und schnell einzustellen.
Hier geht`s zur Aktion: tsv-saalhausen.fussball-kunstrasen.de


Sie möchten sich nicht am Parzellenverkauf beteiligen und uns eine Spende zukommen lassen? Kein Problem.
TSV Saalhausen – IBAN: DE17 4606 2817 0600 8302 05
PayPal: info@tsv-saalhausen.de
Sie benötigen eine Spendenquittung? Schreiben Sie uns an info@tsv-saalhausen.de
Packen wir es gemeinsam an!

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

 

Impressum
Datenschutzerklärung